Geht Ihr Partner fremd?

Wenn Sie schon einmal die schmerzliche Erfahrung machen mussten und Ihren Partner beim fremdgehen erwischt haben, oder Ihr Lebensgefährte Ihnen die Affäre selbst gebeichtet hat, wissen Sie es: Es gibt wohl nicht sehr viel auf dieser Welt, was mehr weh tut. Das Vertrauen ist gebrochen und man ist unglaublich verletzt, dass der andere dazu fähig ist, einem so etwas anzutun. Fremdgehen ist auf jeden Fall der Beziehungskiller Nummer 1. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Partner Ihnen untreu ist und nun nicht wissen, wie Sie sich verhalten sollen, prüfen Sie doch einmal die folgenden Merkmale, die Anzeichen für Untreue und fremdgehen sein können: 1. Er/Sie sitzt nächtelang am PC, anstatt zu Ihnen ins Bett zu kommen. 2. Er/Sie muss immer öfter länger arbeiten oder hat Geschäftstermine, die bis spät in die Nacht dauern. 3. Er/Sie hält sich mit Zärtlichkeiten Ihnen gegenüber zurück und auch im Bett läuft bei Ihnen nicht mehr viel. 4. Er/Sie überhäuft Sie mit Blumen und Geschenken. Wenn sich die Geschenke häufen ist das immer verdächtig, da ihn/sie vermutlich sein/ihr schlechtes Gewissen plagt. 5. Er/Sie schleppt sein Handy sogar mit ins Badezimmer und hat PC und Laptop mit einem Kennwort geschützt (es wird vermutlich nicht fremdgehen als Password gewählt ....) 6. Seine/Ihre Kleidung riecht nach einem unbekannten Parfüm oder Aftershave. 7. Wenn das Handy klingelt geht sie/er in Ihrem Beisein nicht ans Telefon. 8. Er/Sie möchte plötzlich alleine beziehungsweise mit Freunden in den Urlaub fahren 9. Er/Sie gibt plötzlich wahnsinnig viel Geld aus und hat das (gemeinsame) Girokonto ständig überzogen. 10. Er/Sie macht plötzlich extrem viel Sport, hat eine neue Frisur und kauft sich ständig neue Klamotten. Wenn mehrere Punkte dieser Liste zutreffen, dann hilft Ihnen jetzt vor allem eines: Reden Sie mit Ihrem Partner und sprechen Sie ihn/sie direkt auf Ihren Verdacht an. Vielleicht ist ja alles ganz harmlos und Ihr Partner ist einfach nur gestresst und überarbeitet und braucht etwas mehr Zeit für sich.